Energie sparen mit Sonnenschutz
Mehr Effizienz - weniger CO2

Energie

Lebensqualität steigern, Energie sparen und den CO2-Ausstoß senken: Moderne Sonnenschutzsysteme besitzen ein enormes Potenzial für den Klimaschutz und den sparsamen Umgang mit fossilen Brennstoffen. Die ESCORP-EU25-Studie des Physibel-Insituts belegt: Technischer Sonnenschutz kann mit einem Einsparpotenzial von 111 Mio. Tonnen CO2 im Jahr einen wesentlichen klimapolitischen Beitrag leisten.

Konsequent eingesetzt, spart ein intelligent gesteuerter Sonnenschutz Energie für Heizung, künstliche Beleuchtung und Klimatisierung.

Studien_WAREMA_1453

Fachbeiträge, Studien & mehr

Material zum Thema Energieeinsparung mit technischem Sonnenschutz, Sonnenschutzautomation und Tageslichtnutzung finden Sie hier.

Weiterlesen

WA_Brosch_1454

Energie effizient nutzen mit modernem Sonnenschutz

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten der Energieeinsparung durch technischen Sonnenschutz.

Film ansehen
Broschüre herunterladen
Präsentation herunterladen

Baum_Winter_1457

Reduzierung der Heizenergielasten im Winter

Bis zu 40 % Heizkostenersparnis - durch zusätzliche Luftpolster und Wärmereflexion entsteht eine deutliche Verbesserung der Wärmedämmung am Fenster.

Weiterlesen

Sonne_WAREMA_1458

Reduzierung der Lasten für künstliche Beleuchtung

Intelligente Tageslichttechnik sorgt dafür, dass der Raum stets optimal ausgeleuchtet ist. Gleichzeitig bietet sie optimalen Blend- und Hitzeschutz.

Weiterlesen

Sommer_WAREMA_1459

Reduzierung der Kühlenergielasten im Sommer

Moderne Sonnenschutzsysteme verringern den Kühlenergiebedarf von Gebäuden erheblich. In vielen Fällen kann so die Klimaanlage kostengünstiger geplant werden.

Weiterlesen

32026_1460

Fördermittel beantragen?

Bei der KfW können Sie Fördermittel für energetische Sanierungen von Gebäuden beantragen.
Wie das geht, erfahren Sie hier:

Zur Website der KfW

  •  Partner Support
    Partner Support
    +49 9391 20-8070
    +49 9391 20-8079